Kaufmänische Leistung                 

Die anfallende administrative Arbeit bei den Hausverwaltungen werden seit Jahren von der Steuerberaterin Silvia Kusserow und Ihrem Team betreut.

Gleiche Adresse der beiden Unternehmen bedeuten für alle Beteiligten kurze Wege und keine Reibungsverluste, quasi alles aus einer Hand.

Zur Abwicklung der kaufmännischen Verwaltung ist folgendes anzumerken: einen gesetzlichen Aufgabenkatalog für die Verwaltung von Mietobjekten gibt es nicht. Insofern ergeben sich die Aufgaben einer Hausverwaltung einzig aus der getroffenen vertraglichen Vereinbarung zwischen Objekteigentümer und Hausverwaltung. Folgende Dienstleistungen werden im einzelnen angeboten und durch geführt:

• Vereinnahmen und Verwaltung des Mietzinses (im Auftrage des/der Eigentümer)

• Anpassung der Mieten bei Index- und Staffelmietvereinbarungen

Verhandeln und Gestalten von Mietverträgen und Nachträgen sowie sonstigen gebäudespezifischen Verträgen

• Forderungsmanagement ggü. den Mietern und sonstigen Debitoren

• regelmäßige Abrechnung in vereinbarten Intervallen gegenüber dem Eigentümer 

• Erstellung der jährlichen Nebenkostenabrechnungen

• Bezahlung anfallender Kosten

• Beauftragung und Bezahlung von Versorgungsleistungen (Abfall, Strom, Wasser und anderes mehr)

• Prüfung monetärer Vorgänge auf Richtigkeit und Effizienz (Versicherungskosten, Mieterhöhe usw.)

• Umfang der Führung von Büchern wie Objekt- und Mieterakten

• Budget und Wirtschaftsplanung

• Erstellung von Objektreportings und sonstigen Auswertungen für den Eigentümer

• andere kaufmännische Aufgaben (unter anderem die Prüfung und die Optimierung von Energielieferverträgen)

• bei Gewerbeimmmobilienverwaltungen zunehmend die Nachbewertung von Gewerbeimmobilien im Rahmen von Verkehrswertermittlungen

• Businesspläne bei Modernisierungsmaßnahmen bzw. Neuanschaffungen

zur Homepage>>